zum Inhalt springen

Bachelorarbeit (MN-B-BA)

 

Mit der Bachelorarbeit und in dem nach Fertigstellung der Arbeit stattfindenden Abschlusskolloquium zeigt der/die Studierende, dass er/sie in der Lage ist, innerhalb einer vorgegebenen Frist (drei Monate) ein Problem aus dem Gebiet der Biologie bzw. Biochemie nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten und darzustellen. Die Bachelorarbeit eignet sich auch dafür, einen Auslandsaufenthalt in das Studium zu integrieren.

Anmeldungen zur Bachelorarbeit nimmt Frau Powalowski (Prüfungssekretariat) ausschließlich mittwochs von 8-12 Uhr entgegen.

Anmerkung zum Abschlusskolloquium: Das Abschlusskolloquium soll bei Vorliegen der Voraussetzungen spätestens innerhalb von zwei Monaten nach Abgabe der Bachelorarbeit stattfinden, es sei denn, es sprechen triftige Gründe dagegen, die dem Prüfungsausschuss darzulegen sind (Beschluss des Prüfungsausschusses vom 10.07.2012). Der Prüfungsausschuss entscheidet im Einzelfall über die Anerkennung der Gründe. Werden die Gründe nicht anerkannt, liegt es im Ermessen des Prüfungsausschusses, über das weitere Verfahren zu entscheiden.

Modulbeschreibung, Formulare und weitere wichtige Informationen

Bei der Anmeldung zur Bachelorarbeit sind eine Reihe von Dingen zu beachten. Damit in diesem komplexen Prozess keine Verzögerungen auftreten und keine unnötige Arbeit entsteht, bitten wir Sie nachdrücklich darum, die folgenden Informationen genau zu beachten, die entsprechenden Formulare vollständig auszufüllen sowie alle geforderten Unterlagen beizufügen.